Accattone – Wer nie sein Brot mit Tränen aß

Accattone – Wer nie sein Brot mit Tränen aß

Juni 22, 2017 250 views ABO, Affiliate, Affiliate Deutsch, Affiliatemarketing, Brot EUR 13,99
Buy from amazon




Product Description

  • Accattone – Wer nie sein Brot mit Tränen aß
  • Franz Schubert "Wer nie sein Brot mit Tränen aß" D480
  • Pier Paolo Pasolini: Lecture & Film – ACCATTONE – Diskussion
  • Accattone – Shaker (Live@Kommz 2016)
  • Accattone New Album Teaser
  • Schröcks Fernsehgarten Wochenende 43 (24.10. – 26.10.)
  • ACCATTONE Trailer 1961 Pasolini
«
»
Rating: 
Amazon Price: EUR 13,99 (as of February 12, 2019 9:16 am – Details). Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on the Amazon site at the time of purchase will apply to the purchase of this product.

Auf Augenhöhe mit den Protagonisten – Pasolinis Debütfilm!
Mit 'Accatone Wer nie sein Brot mit Tränen aß', seinem ersten Spielfilm, gelang Pasolini sofort ein Meisterwerk. Er erzählt die Geschichte eines jungen Mannes in einem römischen Vorstadtviertel, der sich als Zuhälter betätigt und zum Dieb wird. Die naturalistischen Bilder aus der Welt des Subproletariats fügen sich über ihre Wirklichkeitsnähe hinaus zu einer modernen Passionsgeschichte.

"Eine Tragödie ohne Hoffnung, weshalb ich mir wünsche, dass es einige Zuschauer geben wird, die im Kreuzeszeichen, mit dem der Film schließt, eine Bedeutung von Hoffnung sehen werden." (Pier Paolo Pasolini)

Bonusmaterial:
Deutsche Fassung & Italienische OF mit deutschen Untertiteln

Er respektierte keine Grenzen, er verletzte sie und jene, die sie achteten. Bach zum Barackenmilieu und Dante-Verse im Munde der Vorstadt beschwören nicht die schneidige Enteignung von Kultur, sondern die Aneignung des Anspruchs, wo auch immer: unter Menschenbrüdern zu handeln. Pasolinis Pathos besteht darin, nicht dem pittoresk Vertrauten Bestätigung im Bild zu geben, sondern dem schroff Unvertrauten die aberkannte Achtung wiederzugewinnen. (Karsten Witte)

Sein Film wird von einer eigenständigen, aus dem Neorealismus geborenen und über ihn hinausschießenden visionären Kraft gespeist; er ist das Produkt eines genuinen Film-Autors, mag dieser bislang auch nur literarisch hervorgetreten sein. Durch diese poetische Potenz werden auch die unleugbar vorhandenen Dilettantismen mehr als wettgemacht, sofern sie nicht gar als Momente des Stilwillens zu nehmen sind: als genauer Ausdruck dessen, was der Autor zu sagen wünscht. (Theodor Kotulla)

Product Details

  • Darsteller: Franco Citti, Silvana Corsini, Franca Pasut, Paola Guidi, Adele Cambria
  • Regisseur(e): Pier Paolo Pasolini
  • Format: Dolby, HiFi-Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 – 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Alive – Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 26. Januar 2007
  • Produktionsjahr: 1961
  • Spieldauer: 115 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • ASIN: B000LZ69FE
  • Amazon Bestseller-Rang:
    • Nr. 62.853 in DVD & Blu-ray
    • Nr. 18002 in Drama (DVD & Blu-ray)


Related Posts to Accattone – Wer nie sein Brot mit Tränen aß


Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.



hammermixerka-21